TopTanzClub Rot-Gold e.V. Schwäbisch Hall

Tanzen! Weil es Spaß macht, gesund ist und fit hält!

Aktuelles 2021

Startseite Aktuelles Aktuelles 2021

Tanzen – Pandemiebedingt noch immer nicht möglich!

Nachdem über die Osterfeiertage die 7-Tage-Inzidenz im Landkreis gefallen war, zieht diese leider wieder an. Das Tanzen in der Gruppe ist daher nach wie vor nicht möglich. Im Augenblick lässt sich auch keine Aussage darüber treffen, wann wir wieder ein Training anbieten können. Wir bitten weiterhin um Geduld und Durchhaltevermögen.

Informationen zu den Fallzahlen und den geltenden Bestimmungen im Landkreis gibt es auf der Internetseite des Landkreis Schwäbisch Hall. Auch das Land Baden-Württemberg stellt Aktuelle Infos zu Corona auf seiner Internetseite bereit. Dort kann auch die Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg eingesehen werden. Und auf der Seite der Bundesregierung ist die Öffnungsperspektive in fünf Schritten hinterlegt, welche genaue Vorgaben zum Verhalten von Bundesländer und Kreise auf Grund der vorliegenden Inzidenzwerte macht.

Sobald uns neue Informationen vorliegen, informieren wir an dieser Stelle.

Notbremse im Landkreis

Auf Grund der hohen 7-Tage-Inzidenz von knapp 300 zieht der Landkreis Schwäbisch Hall die Notbremse. Ab dem 20. März 2021 gilt im Landkreis eine Ausgangsbeschränkung – auch tagsüber. Aktuelle Informationen gibt es auf den Internetseiten des Landkreises unter Landkreis Schwäbisch Hall – Landkreis aktuell. Dort ist auch die aktuell gültige Fassung der Allgemeinverfügung für den Landkreis Schwäbisch Hall hinterlegt. Für Schrozberg gelten übrigens schon ab heute – den 19. März 2021 – schärfere Maßnahmen. Auch diese sind über die oben genannte Webseiten erreichbar. Trotzdem stellen wir einen Direktlink zur Allgemeinverfügung für das Stadtgebiet Schrozberg bereit.

Damit dürfte die Möglichkeit in naher Zukunft zusammen wieder das Tanzbein im Tanzclub Standard/Latein zu schwingen erst einmal in weite Ferne rücken. Wir hoffen, dass die Maßnahmen greifen, dass sich die Menschen an die Vorgaben von Kreis, Land und Bund halten und dass wir doch irgendwann wieder in der Gruppe tanzen können.

Wir informieren an dieser Stelle, sobald neue Informationen vorliegen.

Corona-Status 04. März 2021

Am 03. März wurde der Shutdown auf den 28. März 2021 verlängert. Es gibt aber auch Lockerungen. Leider gehört das Betreiben von Freizeitsport, und somit auch das Hobby-Tanzen, nicht dazu. Kontaktsport in Innenräumen, zu dem das Paartanzen gehört, ist in der Öffnungsperspektive in fünf Schritten aus dem Bund-Länder-Beschluss erst für den 5. Öffnungsschritt – also frühestens am 05. April, vorgesehen. Zudem wird es auch von den aktuellen Infektionszahlen der einzeln Kreise abhängen, welche Öffnungen bzw. Lockerungen möglich sein werden. Im Moment ist daher nicht absehbar, wann sich unsere tanzbegeisterten Paare wieder zum gemeinsamen Tanzen im Tanzclub Standard/Latein treffen dürfen. Wir bitten um Verständnis und Geduld.

Aktuelle Informationen zur Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg und deren Änderungen sind auf der Seite des Landes Baden-Württemberg zu finden.

Wir informieren an dieser Stelle, sobald weitere Informationen vorliegen.

Corona-Status 14. Februar 2021

Trotz sinkender Infektionszahlen bleiben die meisten Einschränkungen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie vorerst bestehen. Die CoronaVO für das Land Baden-Württemberg wurde (vorerst) bis zum 07. März verlängert. Grund sind die Corona-Mutanten aus England, Südafrika und Brasilien. Daher dürfen wir weiterhin leider kein Training anbieten.

Für unsern Tanzclub Standard/Latein bedeutet das, dass bis mindestens Donnerstag, den 04. März 2021 kein Tanzen stattfindet. Sollten zum 08. März Lockerungen beschlossen werden, wäre ab dem 11. März wieder ein Trainingsbetrieb unter Auflagen möglich.

Aktuelle Informationen zur Corona-Verordnung und deren Änderungen sind auf der Seite des Landes Baden-Württemberg zu finden.

Wir informieren an dieser Stelle, sobald weitere Informationen vorliegen.

Corona-Status 21. Januar 2021

Bund und Länder haben sich diese Woche auf eine Verlängerung des Lockdown bis zum 14. Februar 2021 verständigt. Geschäfte, die bisher nicht öffnen durften, bleiben weiterhin geschlossen. Die Maskenpflicht wird verschärft. Zukünftig reicht eine Alltagsmaske nicht mehr aus. Es muss eine medizinische Maske (OP- oder FFP2-Maske) sein.

Die Verlängerung hat auch Einfluss auf unser Tanzangebot. Wir dürfen im Tanzclub Standard/Latein bis Mitte/Ende Februar, Anfang März 2021 kein Training anbieten.

Aktuell konnten wir noch keine neue Corona-Verordnung finden. Vermutlich wird es zum Wochenende eine angepasste Version geben. Weitere Informationen zu dieser Verordnung können auf den Seiten des Landes Baden-Württemberg nachgelesen werden.

Natürlich informieren wir an dieser Stelle, sobald weitere Informationen vorliegen. Wir bitten weiterhin um Ausdauer und Geduld. Bleibt gesund.

Corona-Status 08. Januar 2021

Am 05. Januar 2021 wurde die Verlängerung und teilweise Verschärfung der Corona-Maßnahmen von Bund und Ländern beschlossen. Die Verlängerung gilt vorerst bis zum 31. Januar. Eine angepasste Corona-VO des Landes Baden-Württemberg ist für Ende dieser Woche angekündigt. Weitere Informationen zu den angepassten Bestimmungen sind auf der Seite des Landes Baden-Württembergs zu finden.

Damit darf weiterhin kein Training des Tanzclub Standard/Latein angeboten werden. Wir bitten um Verständnis. Im Augenblick hoffen wir darauf, dass ggf. im Februar wieder ein Training möglich sein wird.