TopTanzClub Rot-Gold e.V. Schwäbisch Hall

Tanzen! Weil es Spaß macht, gesund ist und fit hält!

Willkommen beim TopTanzClub Rot-Gold e.V. Schwäbisch Hall

Startseite

Corona-Status 29.10.2020

Bund und Länder haben am 28. Oktober 2020 neue Maßnahmen zur Eindämmung des Corona-Virus beschlossen. Dazu gehören auch die Schließungen von Freizeit- und Amateursportstätten ab dem 02. November. Daher dürfen wir bis vorerst Ende November kein Training mehr anbieten. Wenn es die Infektionszahlen bis Mitte/Ende November zulassen, könnte das nächste Training am 03. Dezember 2020 stattfinden. Sobald uns neue Erkenntnisse vorliegen, informieren wir euch an dieser Stelle.

Tanzclub-Termine 2021

Die Termine für den Tanzclub Standard/Latein im Jahr 2021 sind online! Sofern wir auf keine Einschränkungen durch Vorgaben der Stadt, des Landes oder den Bund wegen Corona Rücksicht nehmen müssen, werden es 35 Termine werden. Ein Download als PDF folgt in Kürze …

10 Jahre Tanzclub Standard/Latein

Eine kleine Chronik

Nach einer mehrjährigen Tanzpause im Top Tanzclub Rot-Gold e.V. nahm der Verein das tanzsportliche Engagement zum 25-jährigen Bestehen wieder auf. Im September 2010 wurden daher donnerstags zwei Tanzgruppen zu je 60 Minuten angeboten. In der ersten trafen sich Schüler und Jugendliche. In der zweiten waren es hauptsächlich Erwachsene …

Weiterlesen

Corona – Informationen des Landes Baden-Württemberg

Die Internetseite des Landes Baden-Württemberg informiert vielseitig über Corona und die Maßnahmen zur Eindämmung. Wir bitten alle zum Schutz der eigenen Gesundheit – und der unserer Mitmenschen – sich an diese zu halten. Ein weiterer Lockdown würde nicht nur die Wirtschaft und Industrie treffen. Jeder einzelne könnte in Mitleidenschaft geogen werden. Bei einem ist es nur die Ausübung des geliebten Hobbies, beim anderen brechen lebenswichtige Grundlagen weg.

Die Verantwortung jedes einzelnen fängt beim Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes *) an und geht über verantwortungsvolles Handeln weiter. Wer – zum Beispiel – in der heutigen Zeit Erkältungssymtome (Fieber, Husten, Hals-, Kopf- oder Gliederschmerzen) hat, sollte sich lieber krank melden und ggf. einen Arzt (nach telefonischer Anmeldung) aufsuchen, als zur Arbeit oder in die Hobby-Tanz-Gruppe zu gehen.

Es ist Ermessenssache! Aber zum Schutz der eigenen Freunde, der Bekannten und der Kollegen, bleibt man aktuell lieber einen Tag mehr zu Hause, als sonst.

Wir wissen, das fällt im Schwabenländle mit unter schwer. Es hilft aber DEINEN Mitmenschen, Kollegen, Freunden und RETTET ggf. auch Leben.

Bleib sozial und denke auch an Deine Mitmenschen!
Informationen des Landes gibt es unter den folgenden Links:

Bleibt gesund und gebt die Hoffnung nicht auf. Irgendwann muss es weitergehen!

*) Mund-Nasen-Schutz: Der Name kommt nicht von ungefähr! Liebe Mitmenschen, ein Mund-Nasen-Schutz bedeckt Mund und Nase!

, Update